Die Faszination Fliegen in der Kreisstadt Kamenz erleben


Die sächsische Kreisstadt Kamenz verfügt über einen eigenen Flugplatz, welcher Geschäftsleuten und Sportfliegern die Möglichkeit bietet, diese Region einfach und schnell erreichen zu können. Aus dem ehemaligem Militärflugplatz der NVA wurde der Flugplatz Kamenz zu einem wichtigem Verkehrslandeplatz ausgebaut, hier haben vor allem zahlreiche Sportpiloten eine einzigartige Möglichkeit gefunden ihrem ausgefallenem Hobby nachgehen zu können. Doch nicht nur Sportbegeisterte Anhänger sind hier bei ihren täglichen Aktivitäten zu beobachten, sondern auch Geschäftsleute haben die vielen Vorzüge dieses Flugplatzes für sich erkannt, so sind heutzutage fast wöchentlich Start und Landungen von beeindruckenden Privatflugzeugen zu verzeichnen.

kamenz 4

Die Faszination Fliegen in der Kreisstadt Kamenz erleben

Der Flugplatz in Kamenz ist in den letzten Jahren erheblich ausgebaut worden, so sind in den Jahren 2011 bis 2012 ein neues Produktions- und Service Center entstanden, welches den Besitzern von Privatflugzeugen die Möglichkeiten einer eventuell anfallenden Reparatur oder Instandsetzung gegeben worden. Der Flugplatz bietet auch umfangreiche Rundflüge über die wunderschöne Landschaft der Kreisstadt Kamenz an, so ist diese Region aus der Luft zu beobachten und erlaubt zugleich atemberaubende Aufnahmen der beeindruckenden Umgebung. Geschäftsreisenden wird die Möglichkeit gegeben einen Charterflug mit einer EV-55 Outback zu buchen um die Landeshauptstadt Dresden auf schnellstem Wege zu erreichen, denn bekanntlich ist im Geschäftsalltag wertvoller Zeitgewinn mit Geld verbunden. Segelflieger sind insbesondere in den Sommermonaten über der Stadt Kamenz zu beobachten, der Flugplatz ist somit auch Ausgangspunkt des Kamenzer Flieger-Clubs und zählt heute mehr als 100 begeisterten Sportlern.

kamenz 1

Jedes Jahr ist der Kamenzer Flugplatz ein ganz besonderer Publikumsmagnet, wenn historische Flugzeuge über den Himmel der Kreisstadt ihre Runden drehen und Flugmodelle aus längst vergangenen Zeiten zu bewundern sind, so wie die berühmte Anna, einem Doppeldecker aus der ehemaligen sowjetischen Baureihe, welches als Schulungs- und Fallschirmspringer Flugzeug eingesetzt wurde. Noch heute ist eines dieser Modelle auf dem Gelände des Kamenzer Flugplatzes zu bestaunen.

kamenz 5

 

Kamenz